Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kurzsesshin

15. März um 18:00 bis 17. März um 12:00

Das Kurzsesshin gibt die Möglichkeit, sich für zwei Tage in die Stille zurückzuziehen und Zazen zu üben.

Es ist nur für Zen-Übende bestimmt, die schon länger und regelmäßig den Zen-Weg gehen. Weiterhin benötigt man eine körperliche und psychische Gesundheit, um sich vollständig auf die intensive Übung von Anfang bis zum Ende einlassen zu können.


Sitzen in der Stille, schnelles und langsames Kinhin (meditatives Gehen), Teishos (Lehrvorträge) und Dokusan (Einzeln-Lehrgespräch) sind Teil diese Kurzsesshins.