Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kurzsesshin Mai 2021

16. Mai bis 19. Mai

Ein Sesshin ist eine intensive Übungszeit, in die man sich von Beginn an bis zum Ende einlassen sollte: Sitzen in der Stille, Kinhin, Samu, Teishos und Dokusan.

Das Sesshin wird als Hybrid-Sesshin veranstaltet. Die Onlineteilnehmer können neben dem Zazen auch am Teisho und Mondo des Präsenz-Sesshins teilnehmen, für das die Online-Teilnehmer per Email fragen stellen können. Dokusan gibt es für die Online-Teilnehmer nicht. Das Online-Sesshin verlangt mehr Selbstdisziplin und Eigenverantwortung, da es im privaten Rahmen stattfindet. Die Zoom-Plattform steht für den Zendo und dementsprechend sollte man sich auch darin verhalten. Mikrofone und die Chat-Funktion sind deaktiviert.

Teilnahmevoraussetzung

Dieser Kurs richtet sich an Zen-Übende, die sich schon länger und regelmäßig auf die Zen-Übung eingelassen haben

Veranstaltungsort

Benediktushof Holzkirchen